Seiten

Dienstag, 4. April 2017

Buchmesse 2017 - Kaufrausch Teil II

Man mag es kaum glauben, aber tatsächlich kann man auf der Buchmesse auch noch andere Dinge kaufen außer Bücher. Schräg, oder? Gerade Halle 1 ist dafür die beste Anlaufstelle. Dort kann man die Geldscheine auch einfach verbrennen, denn an jedem Stand findet man irgendwas, was man UNBEDINGT haben will!

Außerdem wurde ich noch reich beschenkt. Warum ich das verdient habe? Keine Ahnung! Aber ich umgebe mich halt mit den tollsten Menschen und die hatten tatsächlich die ein oder andere Überraschung für mich.

Mein ganzer Stolz ist dieser wundervolle Zauberstab!



Ich hatte schon lange überlegt, eine Sammlung mit Zauberstäben zu beginnen und als ich am letzten Messetag noch Geld übrig hatte, musste ich zuschlagen. Frei nach dem Motto "Der Zauberstab sucht sich den Zauberer aus" fand der Stab auch irgendwie mich. Er war versteckt unter den Stäben Sirius und Professor Snape. Die reizten mich auch, aber irgendwas ließ mich in die anderen Schatullen schauen bis ich Hermines Stab fand. Ich finde, das ist der beste Start für eine Sammlung!



Diese süße Grumpy-Cat habe ich von meinem guten Freund David geschenkt bekommen. Er hat sie in Halle 1 gesehen und musste direkt an mich denken. Na, das lasse ich dann mal so im Raum stehen ^^
Ich finde sie schnuffig und sie ist auch mega flauschig. *maunz*



Niffler!!! Niffler!!! Niiiiiiffleeeer! Oh Gott, ich war so hin und weg. Die zauberhafte Grit Richter vom Art Skript Phantastik Verlag hat in ihrer knappen Freizeit dieses Kunstwerk erschaffen. Ist es nicht wundervoll? Ich liebe den Niffler und hier hat er einen ganz besonderen Schatz dabei - meine Novelle! Der bekommt auf jeden Fall einen Ehrenplatz.



Einhornpower! Ohja, ich steh ja so auf Einhörner. Ich stand schon drauf, bevor es cool war, und ich werde immer drauf stehen. Diese Vernarrtheit ist so langsam bekannt. Man kann auch echt nichts verheimlichen!
Von der lieben Melli gab es die süßen Sticker und von der wundervollen Katharina Fiona Bode das süße Büchlein.




Wer sollte meine Sucht für Notizbücher besser kennen als mein Mann! Dieses wundervolle in Leder gebundene Buch habe ich von ihm bekommen, plus die hübsche Steampunk-Brosche. Ich bin ganz vernarrt in das Notizbuch. Es ist viel zu schade, um da etwas rein zu schreiben, findet ihr nicht auch? Da muss ich mir wirklich gut überlegen, was ich da eintrage.

So, ab jetzt muss aber gespart werden! Bald geht es in den Urlaub und kurz danach steht schon der Umzug an. :D
Habt ihr auch so viel Geld auf der Messe gelassen?

Liebe Grüße
Eure Jenny

1 Kommentar:

  1. Hi Jenny, das sind wirklich schöne Schätze und besonders um den Zauberstab beneide ich dich echt :-)
    Ich selbst habe mich auf der Messe sehr zurückgehalten, das meiste Geld habe ich wohl für Essen ausgegeben :-P Ein Buch habe ich gekauft, aber bei den Illustrationen bin ich auch immer wieder stehen geblieben und hätte am liebsten alles gekauft.

    AntwortenLöschen